Datum: Tuesday, 26. September 2017

FVV Trier Druckversion / Seite: Problemlösungen/Analysen


Problemlösungen/Analysen

Durch die Interdisziplinarität des FVVs können Frage- und Problemstellungen aus verschiedenen Perspektiven bearbeitet werden. Von der Ausgangsfragestellung bis zur Erarbeitung einer Lösung werden dabei stets die ‚technische‘ sowie die ‚menschliche‘ Seite simultan betrachtet: Wird zum Beispiel ein Prototyp entwickelt, so wird von Beginn an neben der technischen Umsetzung die Perspektive des Nutzers mithilfe des Usability-Labors sowie psychologischer Begleitforschung mitbedacht.